Wer gewinnt in diesem Jahr die Premier League?

Wer die Premier League gewinnt, ist die wichtigste Frage, die sich alle gestellt haben. Die drei Riesen des Jahres, von denen jeder glaubt, dass sie für die Dekoration von Angesicht zu Angesicht kommen werden, sind Manchester United, Manchester City und Chelsea. Die Trophäe geht an a, aber diese drei sind die offensichtlichsten Teilnehmer in diesem Jahr. Die bisherigen Fortschritte zeigen, dass der 19-fache Celtics-Champion Manchester United auf dem Höhepunkt der von vielen genannten Liste steht. Mit Spielern wie Wayne Rooney, der in diesem Jahr Hattricks geschossen hat, könnten die Red Devils in diesem Jahr in der Reihe für ihren 20. Namen stehen. Manchester United, der wohlhabendste Fußballverein im englischen Fußball, ist der wertvollste Fußballverein der Welt mit einem Wert von 1,13 Milliarden Euro. Der Verein hat nicht nur Premier League-Titel gewonnen, sondern auch den Europapokal, den UEFA-Pokal, den Interkontinental-Pokal sowie 53 nationale Auszeichnungen. Die Fans von Manchester United warten den Nachmittag ab, um Manchester United Tickets für das Finale zu kaufen.

Germani bot sein Bestes im Sport und auch im Cup. Zusammen mit Owen Hargreaves, dem ehemaligen Spieler in ihrem Team, haben sie hervorragende Aussichten auf den Gewinn der Liga in dieser Saison. Hargreaves haben sich als füreinander gesegnet erwiesen. Nachdem Hargreaves 3 Jahrzehnte lang mit Verletzungen zu kämpfen hatte, bekam er schließlich einen fantastischen Anfang mit City, zusammen mit seinen Absichten, die ihn zum Sieg über die Blackburn führten. Die Bürger sahen sich nach dem FA-Pokalfinale 1981 mit einer Phase des Niedergangs konfrontiert Medaillen, die schließlich zu ihrem Abstieg aus dem Kalenderjahr 1997 führte. Bereits 2001, als ein neuer Vorsitzender das Personal in die Finanzdisziplin einführte, führte dies zu Erfolgen, aber die Wiedererlangung erforderte mehr Erfolge und Anstrengungen, da die Bürger 2001 erneut abgestiegen waren. Mit Kevin Keegan als neuem Direktor gewannen sie jedoch das erste Turnier der Division 2001-02 mit Rekordbruchpunkten, das ein Zeitalter der Siege für die Bürger einleitete.

Chelsea spielte auch gut. Mit dem dritten Platz in der Liste der Teilnehmer der Premier League-Trophäe hat Chelsea eine fantastische Aussicht, in diesem Jahr der Gewinner zu werden. Sie verloren gegen Manchester United bei der bis heute ersten Reduzierung im Liga-Jahr. Mit 10 Punkten und ein paar Metern Abstand zum Ruhm muss Chelsea vielleicht hart auf ihrem Weg zu den Besten arbeiten, da Manchester United und Manchester City schwer zu erobern sind. Der Blues aus ganz West-London ist viermal englischer Meister. In den letzten zehn Jahren hat Chelsea eine der größten Mannschaften in der Geschichte des Fußballs gegründet. Chelsea hat den Namen der Premier League dreimal gewonnen und 2018 waren sie die Gewinner der Liga. Als es für die Fans verantwortlich war, hätten sie alle Chelsea Tickets gekauft, bevor die Zeit kam.

Alle drei Gruppen müssen sich gegenseitig vernichten, um ihren Weg zu finden. Es ist möglich, dass jede Gruppe den Namen gewinnt, aber im Moment scheinen diese drei die Favoriten aller zu sein.Medaillen